Eine Reitgarnitur des Kurfürsten Maximilian I. von Bayern
Formen des Krieges 1600-1815
Das Zelt des Großwesirs
Neuer Museumsraum (Neues Schloss)


Objekt des Monats


Kissen gefertigt aus einer Trompetenfahne Kurfürst Friedrich V. von der Pfalz, vermutlich 1613, Inv.-Nr. A 6161 © Bayerisches Armeemuseum (Foto: Erich Reisinger)

Der Besuch des Museums ist wieder ohne 3G-Auflagen möglich, wir empfehlen jedoch, im Museum weiterhin eine Maske zu tragen.
Im Reduit Tilly besteht aufgrund der räumlichen Enge des Gebäudes
weiterhin die Verpflichtung zum Tragen einer medizinischen Maske.

Das Reduit Tilly und der Turm Triva sind am 3.9.2022 leider geschlossen, das Neue Schloss öffnet von 18.00 bis 0:00 Uhr.
Alle drei Häuser des Bayerischen Armeemuseums öffnen am 4. September erst um 12 Uhr.

An den folgenden Tagen ändern sich wegen der Veranstaltung "Mut zum Hut" die Öffnungszeiten des Neuen Schlosses folgendermaßen:
22.09.2022: Ganztägig geschlossen
23.09.2022: 17:00 Uhr bis 22:00 Uhr
24.09.2022: 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr
25.09.2022: 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Sonderausstellungsarchiv

 

Im Schützengraben © Foto: Till Mayer„Museum und Schule | Gerechter Krieg?„Museum und Schule | Gerechter Krieg?
in Kooperation mit der Bayerischen Museumsakademie
30.06.2022, Neues Schloss

Titelbild "Heisenberg Hufnagel" © Bayerisches ArmeemuseumSonderausstellung

Heisenberg Hufnagel

10.09. bis 12.12.2021
Neues Schloss Ingolstadt

Stadtidentität Ingolstadt © Historischer Verein Ingolstadt e.V.Sonderausstellung

Stadtidentität Ingolstadt
Ingolstadt in Bildern früher und heute

Ausstellung des Historischen Vereins Ingolstadt e.V.
2. Dezember 2017 bis 14. Januar 2018 - VERLÄNGERT BIS 28. Januar 2018
Neues Schloss

Flyerbild kleinSonderausstellung

„Rassendiagnose: Zigeuner“
Der Völkermord an den Sinti und Roma und der lange Kampf um Anerkennung

26. Oktober 2017 bis 7. Januar 2018
Neues Schloss

A. Butzer, Ohne Titel, 2012/2013; Öl auf Leinwand, 195 x 320cm (Courtesy Galerie Max Hetzler, Berlin / Paris)Sonderausstellung

André Butzer
„... und sah den Frieden des Himmels“

11. Dezember 2016 bis 26. März 2017
Neues Schloss

 

Mythos Hinterkaifeck Ankuendigung © Bayerisches Armeemuseum und hinterkaifeck.netSonderausstellung

Mythos Hinterkaifeck
Auf den Spuren eines Verbrechens

bis 6. Oktober 2019
Bayerisches Polizeimuseum im Turm Triva (Klenzepark)

Reservistenkrug des Infanteristen Hacker, der von 1911 bis 1913 beim 7. kgl. bayer. Infanterieregiment "Prinz Leopold" in Bayreuth gedient hat, Inv. Nr. 0597-2015 © Bayerisches ArmeemuseumSonderausstellung

Ein Prosit der Erinnerung
Soldaten und ihre Bierkrüge

13. September bis 30. Dezember 2016
Neues Schloss

 

Signet: Jesuitenmission in China – Jesuitenfriedhof in Peking Sonderausstellung

Jesuitenmission in China
Jesuitenfriedhof in Peking
12.7. bis 20.11. 2016
im Neuen Schloss

Schlacht © Andrew GilbertSonderausstellung

European Tribal Wars

26. September bis 10. Januar 2016
Reduit Tilly im Klenzepark

 

Napoleon und Bayern © Haus der Bayerischen GeschichteBayerische Landesausstellung 2015

Napoleon und Bayern
(Haus der Bayerischen Geschichte)

30. April bis 31. Oktober 2015
im Neuen Schloss

 

Erich Erler, Vormarsch, 1915, Radierung, 32,4 x 35,1 cm, © LETTER Stiftung, KölnSonderausstellung

Der Große Krieg im Kleinformat
Graphik- und Medaillenkunst zum Ersten Weltkrieg

26. März bis 26. Juli 2015
Reduit Tilly im Klenzepark

 

Bayerische Garde du Corps Bleifiguren, Inv. Nr. N 3016 © Bayerisches ArmeemuseumSonderausstellung

Stadt und Museum

2. Oktober bis 2. November 2014
in der Altstadt von Ingolstadt

 

Krieg im Hochgebirge © Bayerisches ArmeemuseumSonderausstellung

Die Alpen im Krieg – Krieg in den Alpen
Die Anfänge der deutschen Gebirgstruppe 1915

17. September 2014 bis 29. Januar 2017
Museum des Ersten Weltkriegs