Select your language


Aus aktuellem Anlass und vermehrten Angriffen von Klimaaktivisten auf deutsche Museen, mussten die Sicherheitsmaßnahmen unserer Museen verstärkt werden.

Daher bitten wir unsere Besucherinnen und Besucher mitgeführte Gegenstände wie Taschen, unabhängig von der Größe, sowie Mäntel, Jacken und ähnlich voluminöse Oberbekleidung an der Garderobe oder in den Schließfächern zu hinterlegen. Taschen, die beispielsweise aus medizinischen Gründen zwingend mitgeführt werden müssen, werden auf ihren Inhalt kontrolliert und können uneingeschränkt mitgenommen werden.
Wir bedauern die entstehenden Unannehmlichkeiten und bitten im Interesse des Schutzes der Kunstwerke, historischen Objekte und Gebäude um ihr Verständnis.

Besucherinformation

Adresse

Neues Schloss
Paradeplatz 4
85049 Ingolstadt

Telefon: +49 (0)841-9377-220
Fax: +49 (0)841-9377-200
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Öffnungszeiten

Das Bayerische Armeemuseum (Neues Schloss), das Museum des Ersten Weltkriegs (Reduit Tilly) und das Bayerische Polizeimuseum (Turm Triva) haben folgende Öffnungszeiten:

Dienstag - Freitag 9.00 - 17.30 Uhr (letzter Einlass 16:45 Uhr)
Samstag - Sonntag 10.00 - 17.30 Uhr (letzter Einlass 16:45 Uhr)
 
Feiertags 10.00 - 17.30 Uhr (letzter Einlass 16:45 Uhr)

Fällt ein Feiertag auf einen Montag, so ist das Museum geöffnet
 
Geschlossen:
jeden Montag, Neujahr, Faschingsdienstag, Karfreitag, Allerheiligen, 24., 25. und 31. Dezember
 
Bitte beachten Sie, dass an folgenden Tage der Schlosshof geschlossen bleibt:
Neujahr, Karfreitag, Allerheiligen, 31. Dezember

Schulkassen, die das Museum ohne Führung besuchen wollen, werden darum gebeten, ihren Besuch frühzeitig anzumelden!

Führungen haben Vorrang!
 
 

 

Eintrittspreise

Neben dem Ticketkauf an der Kasse im Museum bieten wir auch Online-Tickets an (bitte beachten Sie hier die Vorverkaufsgebühr).

Freitickets, Tickets für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren, Ermäßigungen und das Ein-Euro-Sonntagsticket erhalten Sie ebenfalls über München Ticket online. Bitte halten Sie neben dem Ticket bei Ihrem Besuch einen gültigen Lichtbildausweis bereit, um ggf. Ihre Ermäßigungsberechtigung nachzuweisen.

Pfeil rechts (pixabay.com)Online-Ticket über München-Ticket - Bitte buchen Sie hier!

Neues Schloss, Reduit Tilly oder Turm Triva: 3,50 € (im VVK über München Ticket 5,00 €)
ermäßigt 3,00 € (im VVK über München Ticket 4,40 €)
sonntags 1,00 €

Jahreskarte: 15,00 €
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre frei

Kombikarte
Neues Schloss, Reduit Tilly und Turm Triva: 7,00 €, ermäßigt 5,00 €
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre frei

 

Absolventinnen und Absolventen allgemeinbildender Schulen, beruflicher Schulen, Förderschulen und Schulen für Kranke erhalten im Zeitraum vom 25. Juni 2022 bis 30. September 2022 bei Vorlage eines gültigen Sommerpasses 2022 freien Eintritt.

 

Bitte beachten Sie, dass ein Kombiticket online derzeit nicht buchbar ist.

Hundehalter
Die Schlossverwaltung weist darauf hin, dass das Mitbringen von Hunden auf das Schlossgelände nicht gestattet ist!


Objekt des Monats


Französisches Infanteriegewehr M 1777 corrigé an IX, Lüttich, nach 1801, Inv.-Nr. A 2553 © Bayerisches Armeemuseum

Aktuelles

Der Besuch des Museums ist wieder ohne 3G-Auflagen möglich, wir empfehlen jedoch, im Museum weiterhin eine Maske zu tragen.
Im Reduit Tilly besteht aufgrund der räumlichen Enge des Gebäudes
weiterhin die Verpflichtung zum Tragen einer medizinischen Maske.

Schreinerei. Blick in einen Werkzeugschrank © Bayerisches Armeemuseum (Foto: Erich Reisinger)Stellenausschreibung
Geselle*in im Schreinerhandwerk (m/w/d)
Bewerbungsschluss am 08.01.2023

Katalog "Sonne, Mond und Sterne. Eine Reitgarnitur des Kurfürsten  Maximilian I. von Bayern" ist als PDF onlineKostenloses PDF online
„Sonne, Mond und Sterne"
Katalog zur prachtvollen Reitgarnitur

Coat of Plates, Buckler and Conquistador. Items from the Treasure Chamber of the Bavarian Army Museum (Catalogues of the Bavarian Army Museum 20) © Bayerisches ArmeemuseumDemnächst
Coat of Plates, Buckler & Conquistador
Englische Version des Katalogs
liegt in den nächsten Wochen vor