Objekt des Monats

Durchschossene Brieftasche des Andreas Schneeberger, Inv. Nr. 0146-1998 © Bayerisches Armeemuseum

Soldaten einer bayerischen Kraftwagenkolonne 1918 bei ihrer Rückkehr (wohl in München), Inv. Nr. 0517-2018.1 © Bayerisches ArmeemuseumSonderausstellung

Friedensbeginn?
Bayern 1918-1923

ab Mitte November 2018
Reduit Tilly

Visierhelm / Armet, Italien um 1490, Inv. Nr. A 6945 © Hans Prunner EditoreSonderausstellung

Im Visier des Fotografen
Alte Waffen in neuem Licht

ab 8. September 2018
Neues Schloss

Westfront. Deutsche Truppen auf dem Vormarsch © Bayerisches ArmeemuseumSonderausstellung

Verheizt – vergöttert – verführt
Die deutsche Gebirgstruppe 1915 bis 1939

18. Mai 2017 bis 2020
Museum des Ersten Weltkriegs

Plakat Nord gegen Süd. Der Deutsche Krieg 1866 © Bayerisches ArmeemuseumSonderausstellung

Nord gegen Süd
Der Deutsche Krieg 1866

ab 22. Juli 2016
im Neuen Schloss

Mythos Hinterkaifeck Ankuendigung © Bayerisches Armeemuseum und hinterkaifeck.netSonderausstellung

Mythos Hinterkaifeck
Auf den Spuren eines Verbrechens

bis September 2019
Bayerisches Polizeimuseum im Turm Triva (Klenzepark)

Aktuelles

Stangenwaffeninszenierung im Neuen Schloss © Bayerisches Armeemuseum (Foto: Erich Reisinger)Ständige Ausstellung im Neuen Schloss derzeit im Aufbau - Erdgeschoss und Teile des 2. OG mit den Sonderausstellungen „Nord gegen Süd“ und „Im Visier des Fotografen“ zu besichtigen

Modell des Neuen Schlosses von der Lebenshilfe Gaimersheim (Foto: Donaukurier, Stefan Eberl)Schlossmodell
Lebenshilfe baut Neues Schloss in Pappmaché nach
in Dürnitz ausgestellt

Zum Seitenanfang