Objekt des Monats

Portrait des preußischen Oberstlieutenants Egidius Arend von Benckendorff als Chef des Berliner Leib-Husaren-Corps im Jahre 1731, Inv. Nr. 0563-2007 © Bayerisches Armeemuseum

Inszenierung eines Schützengrabens im Museum des Ersten Weltkriegs © Bayerisches ArmeemuseumKostenlose Führung im Museum des Ersten Weltkriegs
am Sonntag, 1. März 2020, um 14.00 Uhr

Kriegszerstörtes Sebastiansviertel in Ingolstadt 1945 (Sammlung Hans Fegert)Vortrag

Ingolstadt vor 75 Jahren: „Die Luftangriffe und das Kriegsende 1945“

Neues Schloss
2. April 2020, 20.00 Uhr

 

Gasmaske (Erster Weltkrieg), Inv. Nr. H 14089 © Bayerisches ArmeemuseumKostenlose Führung im Museum des Ersten Weltkriegs
am Sonntag, 5. April 2020, um 14.00 Uhr

Inszenierung eines Schützengrabens im Museum des Ersten Weltkriegs © Bayerisches ArmeemuseumKostenlose Führung im Museum des Ersten Weltkriegs
am Sonntag, 3. Mai 2020, um 14.00 Uhr

Logo Internationaler MuseumstagInternationaler Museumstag

Kostenloser Eintritt in alle Häuser des Bayerischen Armeemuseums
am Sonntag, 17. Mai 2020

Pappenheimer Harnisch, um 1620, diverse Inv. Nrn. © Bayerisches ArmeemuseumVortrag

Vom Pappenheimer zur SS. Die Farbe Schwarz und der Totenkopf als Symbol im Militär

Neues Schloss
20. Mai 2020, 18.00 Uhr

 

Virtuelle Landesfestung - ein Gemeinschaftsprojekt von Stadt Ingolstadt, Bayerischem Armeemuseum, Technischer Hochschule Ingolstadt und Bertrandt8. Ingolstädter Festungstag
am Sonntag, 7. Juni 2020

Aktuelles

Inszenierung eines SchützengrabensSonntag, 01.03.2020, 14.00 Uhr
„Der Erste Weltkrieg" (Führung)
Reduit Tilly

Belagerungsharnisch aus der Rüstkammer der Fürsten von Braunschweig, um 1680, Inv. Nr. 0277-2017 © Bayerisches Armeemuseum (Foto: Gert Schmidbauer)Sonntag, 08.03.2020, 14.00 Uhr
„Formen des Krieges 1600-1815" (Führung)
Neues Schloss

Gasmaske M 1916, Inv. Nr. H 14089 © Bayerisches ArmeemuseumSonntag, 05.04.2020, 14.00 Uhr
„Der Erste Weltkrieg" (Führung)
Reduit Tilly

Inszenierung "Die Schlacht im Dreißigjährigen Krieg"  © Bayerisches Armeemuseum (Foto: Gert Schmidbauer)Sonntag, 12.04.2020, 14.00 Uhr
„Formen des Krieges 1600-1815" (Führung)
Neues Schloss

Zum Seitenanfang