Doppelkartaune "Scherer" gegossen von Sebald Hirder 1524 in Neuburg für Pfalzgraf Friedrich II. im Auftrag seiner Neffen Ottheinrich und Philipp (Portraits auf dem Stoßboden). Gewicht 9690 Pfund. Aufgestellt im Hof des Neuen Schlosses © Bayerisches ArmeemuseumEintrittspreise

Bayerisches Armeemuseum (Neues Schloss), Museum des Ersten Weltkriegs oder Bayerisches Polizeimuseum
3,50 €, ermäßigt 3,00 €
sonntags 1,00 €
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre frei

Ein Ticketkauf an der Kasse im Museum ist vorerst nicht möglich. Es muss vorab ein Online-Ticket erworben werden. Dieses wird bereits zum Eintritt ins Museum benötigt.
Ihr Museumsbesuch ist aufgrund der aktuell geltenden Regularien nur mit einem Ticket in Verbindung mit einem festen Zeitfenster für den Einlass möglich. Das Zeitfenster gilt nur für den Einlass – die Aufenthaltsdauer im Museum ist nicht begrenzt!

Pfeil rechts (pixabay.com)Online-Ticket über München-Ticket - Bitte buchen Sie hier!

 

Jahreskarte:
15,00 €

Kombikarte
(Bayerisches Armeemuseum, Museum des Ersten Weltkriegs, Bayerisches Polizeimuseum)

Bitte beachten Sie, dass ein Kombiticket online wegen der Nachverfolgung (Corona-Regelungen) derzeit nicht buchbar ist.

7,00 €, ermäßigt 5,00 €
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre frei