Formen des Krieges 1600-1815
Das Zelt des Großwesirs
Neuer Museumsraum (Neues Schloss)
Friedensbeginn? Bayern 1918-1923

Der Besuch des Museums ist wieder ohne 3G-Auflagen möglich, wir empfehlen jedoch, im Museum weiterhin eine Maske zu tragen.
Im Reduit Tilly besteht aufgrund der räumlichen Enge des Gebäudes
weiterhin die Verpflichtung zum Tragen einer medizinischen Maske.

Gebäude

Das Bayerische Armeemuseum ist in mehreren Häusern untergebracht, die sowohl in architektonischer wie historischer Hinsicht einmalig sind.
Unter anderem nutzt das Museum folgende Gebäude:


 

Reduit Tilly - Grundsteinlegung 1828 (Architekt: Leo von Klenze) © Bayerisches Armeemuseum

Altes Armeemuseum (München)
zerstört im Zweiten Weltkrieg