Objekt des Monats

Armbinde für Polizeikräfte der Gemeinde Johann-Georgenstadt, 1945; Rotes Leinen mit weißer Wollstickerei, Inv.-Nr. P 1947 © Bayerisches ArmeemuseumArmbinde für Polizeikräfte der Gemeinde Breitenbrunn, 1945; Rotes Leinen mit schwarzem Aufdruck, Inv.-Nr. P-1948 © Bayerisches Armeemuseum

Uhrturm am Eingang zum Schlossareal © Bayerisches ArmeemuseumÖffnungszeiten

Das Bayerische Armeemuseum (Neues Schloss), das Museum des Ersten Weltkriegs (Reduit Tilly) und das Bayerische Polizeimuseum (Turm Triva) haben folgende Öffnungszeiten:

Dienstag - Freitag 9.00 - 17.30 Uhr
Samstag - Sonntag 10.00 - 17.30 Uhr

Feiertags 10.00 - 17.30 Uhr

Fällt ein Feiertag auf einen Montag, so ist das Museum geöffnet.

 

Geschlossen:
jeden Montag, Neujahr (1.Januar), Faschingsdienstag, Karfreitag, Allerheiligen (1. November),
24., 25. und 31. Dezember

  

Flyer Reduit Tilly © Bayerisches Armeemuseum


Flyer Bayerisches Polizeimuseum 2016 © Bayerisches Armeemuseum

Actuel

Soldaten einer bayerischen Kraftwagenkolonne  1918 bei ihrer Rückkehr (wohl in München), Inv. Nr. 0517-2018.1 © Bayerisches ArmeemuseumDienstag, 30.04.2019, 19.30 Uhr
Lesung zum Ende des Ersten Weltkriegs

Neues Schloss

Inszenierung eines SchützengrabensSonntag, 05.05.2019, 14.00 Uhr
„Der Erste Weltkrieg" (Führung)
Reduit Tilly

Claus Graf Schenk zu StauffenbergMittwoch, 15.05.2019, 18.00 Uhr
„Operation Walküre" (Buchvorstellung)
Neues Schloss

Logo Internationaler Museumstag 2019Sonntag, 19.05.2019
Internationaler Museumstag
kostenloser Eintritt in alle Häuser

Aller au haut