Objekt des Monats

 Modell einer Belagerungskanone  französisch um 1780, Maßstab 1 : 6, Inv. Nrn. E 477 (Rohr) und E 478 (Lafette) © Bayerisches Armeemuseum
Uhrturm am Eingang zum Schlossareal © Bayerisches ArmeemuseumHoraires

Le musées (le nouveaux château,  le musée de la Première Guerre Mondiale et la musée bavarois de la Police) ont des heures d'ouverture suivantes:

mardi - vendredi 9.00h - 17.30h
samedi - dimanche 10.00h - 17.30h
 
jours fériés 10.00 - 17.30h

Le musée est ouvert, si un jour férié tombe un lundi
 
Fermé:
tous les lundis, mardi gras, Vendredi saint, Toussaint, les 24., 25. et 31. décembre
 
Veuillez noter que la cour du château restera fermée les jours suivants:
Jour de l'an, Vendredi saint, Toussaint, 31 décembre
 

  

Leaflet "Forms of War" (Bavarian Army Museum)


Leaflet Museum of he First World War © Bayerisches Armeemuseum


Flyer Bayerisches Polizeimuseum 2016 © Bayerisches Armeemuseum

Actuel

Inszenierung eines SchützengrabensSonntag, 02.02.2020, 14.00 Uhr
„Der Erste Weltkrieg" (Führung)
Reduit Tilly

Inszenierung "Die Schlacht im Dreißigjährigen Krieg"  © Bayerisches Armeemuseum (Foto: Gert Schmidbauer)Sonntag, 09.02.2020, 14.00 Uhr
„Formen des Krieges 1600-1815" (Führung)
Neues Schloss

Inszenierung eines SchützengrabensSonntag, 01.03.2020, 14.00 Uhr
„Der Erste Weltkrieg" (Führung)
Reduit Tilly

Belagerungsharnisch aus der Rüstkammer der Fürsten von Braunschweig, um 1680, Inv. Nr. 0277-2017 © Bayerisches Armeemuseum (Foto: Gert Schmidbauer)Sonntag, 08.03.2020, 14.00 Uhr
„Formen des Krieges 1600-1815" (Führung)
Neues Schloss

Gasmaske M 1916, Inv. Nr. H 14089 © Bayerisches ArmeemuseumSonntag, 05.04.2020, 14.00 Uhr
„Der Erste Weltkrieg" (Führung)
Reduit Tilly

Inszenierung "Die Schlacht im Dreißigjährigen Krieg"  © Bayerisches Armeemuseum (Foto: Gert Schmidbauer)Sonntag, 12.04.2020, 14.00 Uhr
„Formen des Krieges 1600-1815" (Führung)
Neues Schloss

Aller au haut