Bookmark and Share

Objekt des Monats

Fernglas, deutsch um 1870, Inv. Nr. 0110-2016 © Bayerisches Armeemuseum

Besucherinformation

Adresse

Neues Schloss
Paradeplatz 4
85049 Ingolstadt

Telefon: +49 (0)841-9377-222
Fax: +49 (0)841-9377-200
Email: Cette adresse e-mail est protégée contre les robots spammeurs. Vous devez activer le JavaScript pour la visualiser.

PDF Logo
Alle Informationen
auf einer Seite

 

Öffnungszeiten

Das Bayerische Armeemuseum (Neues Schloss), das Museum des Ersten Weltkriegs (Reduit Tilly) und das Bayerische Polizeimuseum (Turm Triva) haben folgende Öffnungszeiten:

Dienstag - Freitag 9.00 - 17.30 Uhr
Samstag - Sonntag 10.00 - 17.30 Uhr
 
Feiertags 10.00 - 17.30 Uhr

Fällt ein Feiertag auf einen Montag, so ist das Museum geöffnet
 
Geschlossen:
jeden Montag, Neujahr, Faschingsdienstag, Karfreitag, Allerheiligen, 24., 25. und 31. Dezember
 
 

 

Eintrittspreise

Neues Schloss, Reduit Tilly oder Turm Triva: 3,50 €, ermäßigt 3,00 €,
                                                                      sonntags 1,00 €
Jahreskarte: 15,00 €
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre frei
Sonderausstellung "Mythos Hinterkaifeck": 6,00 €, ermäßigt 5,00 € (beinhaltet den Eintritt ins Polizeimuseum)

Kombikarte
Neues Schloss, Reduit Tilly und Turm Triva: 7,00 €, ermäßigt 5,00 €
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre frei

Flyer Reduit Tilly © Bayerisches Armeemuseum


Flyer Bayerisches Polizeimuseum 2016 © Bayerisches Armeemuseum

Actuel

GeschlossenAm 20. Dezember 2017 müssen alle drei Häuser des Bayerischen Armeemuseums betriebsbedingt bereits um 15.30 Uhr geschlossen werden.

Fünfeckturm Neues Schloss © Bayerisches Armeemuseum, Foto: Gert SchmidbauerDauerausstellung im Neuen Schloss derzeit im Wiederaufbau - stattdessen sehen Sie hier die
Sonderausstellung „Nord gegen Süd“

Stadtidentität Ingolstadt © Foto: Erich ReisingerDonnerstag, 11.01.2018, 19.00 Uhr
Vortrag
Es ist Deine Stadt - Stadtidentität braucht gesellschaftliches Bürgerengagement
bitte beachten Sie, dass der Termin vom 9. auf den 11.01. verschoben werden musste!

Aller au haut