Bookmark and Share

Objekt des Monats

Fernglas, deutsch um 1870, Inv. Nr. 0110-2016 © Bayerisches Armeemuseum

Bayerische Armeebibliothek

Die Bestände der Bayerischen Armeebibliothek werden seit 2010 sukzessive in den Bayerischen Bibliotheksverbund eingespeist. Derzeit sind bereits über 25.000 Bände verzeichnet.

Recherchieren Sie über einen speziellen Zugriff in unseren Beständen:

Armeebibliothek

Die Bayerische Armeebibliothek ist unter folgender Adresse erreichbar.

Proviantstraße 1
85049 Ingolstadt
Postfach 21 02 55
85017 Ingolstadt
Tel.: +49 (0)841-3793451
Fax: +49 (0)841-9377-200

Kontakt auch über das Museum möglich

Sammelgebiete

Militärwissenschaft, Militärgeschichte, Allgemeine Geschichte, Kunstgeschichte
Werke über die Bayerische Armee. Ergänzung des Altbestandes im Bereich Militärgeschichte

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag 13.00 - 16.00 Uhr, Freitag 9.00 - 12.00 Uhr


Hinweise für Benutzer

Es handelt sich grundsätzlich um eine Präsenzbibliothek. Schriftliche Anmeldung empfohlen.

Der Altbestand ist am besten erschlossen durch den gedruckten Katalog von 1913:
Bücher-Verzeichnis der Königlich-Bayerischen Armee-Bibliothek, München 1913
Allerdings gibt es zum Teil erhebliche Kriegsverluste.

Ausführliche Informationen über die Armeebibliothek erhalten Sie in der digitalisierten Ausgabe des
„Handbuchs der historischen Buchbestände in Deutschland“ (Hildesheim 2003)"

Stand 1991

Actuel

GeschlossenAm 20. Dezember 2017 müssen alle drei Häuser des Bayerischen Armeemuseums betriebsbedingt bereits um 15.30 Uhr geschlossen werden.

Fünfeckturm Neues Schloss © Bayerisches Armeemuseum, Foto: Gert SchmidbauerDauerausstellung im Neuen Schloss derzeit im Wiederaufbau - stattdessen sehen Sie hier die
Sonderausstellung „Nord gegen Süd“

Stadtidentität Ingolstadt © Foto: Erich ReisingerDonnerstag, 11.01.2018, 19.00 Uhr
Vortrag
Es ist Deine Stadt - Stadtidentität braucht gesellschaftliches Bürgerengagement
bitte beachten Sie, dass der Termin vom 9. auf den 11.01. verschoben werden musste!

Aller au haut