Objekt des Monats

Zwei „Dummy Boards“, auf Holzplatten gemalt, lebensgroß, Inv. Nr. 0443-2018 © Bayerisches Armeemuseum

Musik aus Alt-Ingolstadt
Tänze und Märsche aus alten Notenhandschriften
25. September 2011 um 16.00 Uhr
im Neuen Schloss

Ludwig Baumann bei seinem Vortrag im Schönen SaalZeitzeugengespräch mit Ludwig Baumann
(Vorsitzender der Bundesvereinigung Opfer der NS-Miliärjusitz e.V.)
im Rahmen der Ausstellung »Was damals Recht war…«
am 15. September 2011 findet große Beachtung

Nacht der Museen mit Lagerleben © Bayerisches ArmeemuseumNacht der Museen 2011
Museum beteiligt sich an der Veranstaltung
und zieht mehr als 2000 Besucher in seine Häuser
10. September 2011

Eröffnung der Sonderausstellung
Die etwas andere Schule

am 8. September 2011, um 19.00 Uhr
im Neuen Schloss

Vortrag
Der Umgang mit dem toten Körper – kulturelle und ethische Aspekte
Prof. Dr. Reiner Sörries (Kassel)
im Rahmen der Ausstellung "Vom Tatort ins Labor"
31. August 2011 um 19.00 Uhr
im Fahnensaal des Neuen Schlosses

Vortrag
Auwaldsee – Jüdischer Friedhof – Ehrenhain. Tote Soldaten finden keine Ruhe
(Edmund J. Hausfelder, Ingolstadt)
im Rahmen der Ausstellung »Was damals Recht war…«
27. Juli 2011 um 19.00 Uhr
im Fahnensaal des Neuen Schlosses

Vortrag
Auwaldsee – Jüdischer Friedhof – Ehrenhain. Tote Soldaten finden keine Ruhe
(Edmund J. Hausfelder, Ingolstadt)
27. Juli 2011 um 19.00 Uhr
im Fahnensaal des Neuen Schlosses

Logo Lernfest 2011Lernfest 2011

mit Beteiligung des Armeemuseums

im Klenzepark (23. Juli 2011)

Vortrag
„Die Bandenbekämpfung“ in Frankreich 1941 bis 1944
(Guilhem Zumbaum-Tomasi, Berlin)
im Rahmen der Ausstellung »Was damals Recht war…«
20. Juli 2011 um 19.00 Uhr
im Fahnensaal des Neuen Schlosses

Vortrag
Rechtsmedizin - Mehr als Mord und Totschlag!
Prof. Dr. Matthias Graw (München)
im Rahmen der Ausstellung "Vom Tatort ins Labor"
12. Juli 2011 um 19.00 Uhr
im Fahnensaal des Neuen Schlosses

Verein der FreundeHauptversammlung
Verein der Freunde des Bayerischen Armeemuseums
im Fahnensaal des Neuen Schlosses
mit einem Festvortrag von Prof. Rumschöttel (München)
am 9. Juli 2011, 10 Uhr

Aktuelles

Fünfeckturm Neues Schloss © Bayerisches Armeemuseum, Foto: Gert SchmidbauerDauerausstellung im Neuen Schloss derzeit im Wiederaufbau - stattdessen sehen Sie hier die
Sonderausstellung „Nord gegen Süd“

Ausschnitt aus der Truppenfahne der Bundeswehr (leichtes Pionier-Bataillon 610), Inv. Nr. 0230-2005 © Bayerisches ArmeemuseumDienstag, 26.06.2018, 18.00 Uhr
Forum Armeemuseum
Die Tradition der Bundeswehr

Bierkrug mit Münchner Kindl (Bayern um 1866), Inv. Nr. 0354-1989 © Bayerisches ArmeemuseumMontag, 09.07.2018, 12.30 Uhr
Seminar
Heimat - vielfältig, demokratisch und interkulturell

Reste eines Fahnenmusters einer Bataillonsfahne, Bayern 1803, Inv. Nr. A 2747 © Bayerisches ArmeemuseumMontag, 09.07.2018, 18.00 Uhr
Forum Armeemuseum
Heimat und Identität

Zum Seitenanfang