Objekt des Monats

Mütze eines Rotgardisten, Bayern, 1919, Inv. Nr. E 5512 © Bayerisches Armeemuseum (Foto: Andreas Schmidt)

Orden des Weißen Adlers © Bayerisches ArmeemuseumOrden des Weißen Adlers

Das Stück wurde in der Ausstellung
„Tür an Tür. Polen – Deutschland. 1000 Jahre Kunst und Geschichte"
(23.09.2011 - 9.1.2012) im Martin-Gropius-Bau, Berlin gezeigt.

Feldmarschallstab © Bayerisches ArmeemuseumFeldmarschallstab

Dieser Stab war in der Ausstellung
„Hitler und die Deutschen - Volksgemeinschaft und Verbrechen“
(15.10.2010 - 27.02.2011) im Deutschen Historischen Museum Berlin
und der Ausstellung „Achtung Spione. Geheimdienste in Deutschland 1945-1956“
(18.03. - 29.11.2016) im Militärhistorischen Museum der Bundeswehr in Dresden ausgestellt.

Aktuelles

Stangenwaffeninszenierung im Neuen Schloss © Bayerisches Armeemuseum (Foto: Erich Reisinger)Ständige Ausstellung im Neuen Schloss derzeit im Aufbau - Erdgeschoss und Teile des 2. OG mit den Sonderausstellungen „Nord gegen Süd“ und „Im Visier des Fotografen“ zu besichtigen

Spürhund Freddie © Bayerisches Armeemuseum (A. Schweigart)Dienstag, 11.12.2018, 15.00 Uhr
Kinderführung
Mit dem Spürhund auf der Suche nach den Gewürzen des Lebkuchens

Spürhund Freddie © Bayerisches Armeemuseum (A. Schweigart)Donnerstag, 20.12.2018, 15.00 Uhr
Kinderführung
Mit dem Spürhund auf der Suche nach den Gewürzen des Lebkuchens

Zum Seitenanfang