Formen des Krieges 1600-1815
Das Zelt des Großwesirs
This slideshow uses a JQuery script adapted from Pixedelic
Friedensbeginn? Bayern 1918-1923


Objekt des Monats


Collane mit Ordenskreuz vom Haus-Ritterorden vom heiligen Hubertus, 1708 bis 1812), Inv. Nr. N 1329 © Bayerisches Armeemuseum

Derzeit gilt für den Eintritt ins Museum die 3G-Regel
Nähere Informationen finden Sie hier.

Wegen einer Katastrophenschutzübung kann es am 23. Oktober 2021 im Umfeld
unserer Häuser zu Behinderungen bei der Zufahrt kommen. Die Museen können jedoch normal besucht werden!

Gebäude

Das Bayerische Armeemuseum ist in mehreren Häusern untergebracht, die sowohl in architektonischer wie historischer Hinsicht einmalig sind.
Unter anderem nutzt das Museum folgende Gebäude:

Neues SchlossNeues Schloss (Grundsteinlegung 1418) © Bayerisches Armeemuseum

Reduit TillyReduit Tilly - Grundsteinlegung 1828 (Architekt: Leo von Klenze) © Bayerisches Armeemuseum

Turm TrivaTurm Triva aus dem Jahr 1841 (Architekt: Leo von Klenze) © Bayerisches Armeemuseum

ProviantamtArmeebibliothek in der Heeresbäckerei © Bayerisches Armeemuseum


Altes Armeemuseum (München)Armeemuseum im Hofgarten in München (zerstört im Zweiten Weltkrieg) © Bayerisches Armeemuseumzerstört im Zweiten Weltkrieg