Bookmark and Share

Objekt des Monats

Kanoniere beim Transport von Granaten, Louis Braun um 1880, Inv. Nr. 1271-2002 © Bayerisches Armeemuseum

Hinweise zur Barrierefreiheit

Neues Schloss

Die Dürnitz im Erdgeschoss des Neuen Schlosses ist auch für Rollstuhlfahrer und Familien mit Kinderwägen erreichbar. © Bayerisches ArmeemuseumDie Räumlichkeiten des Neuen Schlosses sind behindertengerecht erschlossen. Behindertengerechte Parkplätze sind am Paradeplatz zu finden, von denen man barrierefrei über den Schlosshof in das Gebäude gelangt (ca. 150 m). Dort gibt es einen Lift, über den man in die verschiedenen Stockwerke des Schlosses gelangen kann. Rampen im Inneren ermöglichen die Überwindung von Stufen und Türschwellen. Im Untergeschoss steht eine behindertengerechte Toiletten zur Verfügung.

 
Reduit Tilly
Innenansicht einer Kasematte im Reduit Tilly © Bayerisches Armeemuseum

Die Räumlichkeiten im Reduit Tilly können durch Rampen und Aufzügen auch von gehbehinderten Besuchern im Rollstuhl besichtigt werden. Behindertentoiletten sind im Erdgeschoss und 1. Obergeschoss vorhanden.
Eine Parkmöglichkeit direkt am Reduit Tilly besteht nicht.
Der Fußweg zwischen Neuem Schloss und Reduit Tilly ist für Rollstuhlfahrer möglich, aber nicht zu empfehlen.

 

 
Turm Triva
Areal rund um den Turm Triva © Schalles

Die Ausstellung im Turm Triva erstreckt sich nur auf das Erdgeschoss und kann von gehbehinderten Besuchern im Rollstuhl besichtigt werden. Behindertentoiletten sind vorhanden. Der Turm Triva kann jedoch nicht direkt angefahren werden und es besteht auch keine Parkmöglichkeit direkt am Gebäude.
Der Fußweg zwischen Neuem Schloss und Turm Triva ist für Rollstuhlfahrer möglich, aber nicht zu empfehlen.

Flyer Reduit Tilly © Bayerisches Armeemuseum


Flyer Bayerisches Polizeimuseum 2016 © Bayerisches Armeemuseum

Aktuelles

Fünfeckturm Neues Schloss © Bayerisches Armeemuseum, Foto: Gert SchmidbauerDauerausstellung im Neuen Schloss derzeit im Wiederaufbau - stattdessen sehen Sie hier die
Sonderausstellung „Nord gegen Süd“

Sven Deppisch, Täter auf der SchulbankMittwoch, 16.05.2018, 19.00 Uhr
Buchvorstellung
„Täter auf der Schulbank

Theophil Triva © Bayerisches ArmeemuseumSonntag, 23.05.2018, 14.00 Uhr und 15.30 Uhr
Kostenlose Kinderführung
(Internat. Museumstag)
Theophil Triva, das Blaulicht und der Verkehr

Zum Seitenanfang