Formen des Krieges 1600-1815
Das Zelt des Großwesirs
Neuer Museumsraum (Neues Schloss)
Friedensbeginn? Bayern 1918-1923


Objekt des Monats


Blüchersäbel preußisch, ca. 1820-1918, Inv.-Nr. H 11442 © Bayerisches Armeemuseum (Foto: Dieter Storz)

Derzeit gilt für den Eintritt ins Museum die 2G plus-Regel
Nähere Informationen finden Sie hier.

GeschlossenGeschlossenDas Bayerische Polizeimuseum muss
bis zum 10. Januar 2022 leider geschlossen bleiben.

Hygieneregeln während der Corona-Pandemie

MaskenpflichtCorona-Ampel
Das Museum versucht, diese Internetseite tagesaktuell zu halten, dennoch kann es aufgrund der sich ständig verändernden Corona-Lage zu Änderungen kommen, die hier noch nicht aktualisiert werden konnten. Bitte beachten Sie, dass alle Maßnahmen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie von der so genannten Corona-Ampel abhängig sind. Die aktuell gültigen Bestimmungen finden Sie auf der Internetseite des Bayerischen Gesundheitsministeriums. Springt die Ampel auf eine andere Stufe, können sich bestimmte Vorgaben ändern.

Schließung einzelner Abteilungen möglich
Bitte beachten Sie, dass aufgrund der Corona-Pandemie einzelne Abteilungen geschlossen sein könnten. Gerne können Sie sich telefonisch erkundigen, welche Abteilungen unter Umständen geschlossen sind (0841-9377-0).

2G plus-Regel
Derzeit darf das Museum wegen der geltenden Corona-Regelungen nur mit einem aktuellen Geimpft- oder Genesen-Nachweis zusammen mit einem negativen Testnachweis (PCR oder Antigen-Schnelltest) besucht werden. Ein gültiger Lichtbildausweis ist ebenfalls erforderlich. Dies gilt auch für Kinder ab 12 Jahren. Bayerische Schüler gelten (auch in den Ferien) wegen regelmäßiger Tests in der Schule als getestet.
Kinder im Vorschulalter sind von der Nachweispflicht ausgenommen.

Maskenpflicht
Es besteht Maskenpflicht - es sind nur FFP2-Masken erlaubt. Kinder unter sechs Jahren sind weiterhin von der Verpflichtung zum Tragen einer Maske befreit.

Abstandsregeln
Im Museum gelten die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln.

Desinfektionsmittel
Im Eingangsbereich jedes Hauses finden sich Ständer mit Desinfektionsmittel (touchless) für unsere Besucher.

Regelmäßige Reinigung
Oberflächen (z.B. Türgriffe, Handläufe, Spind Türen/Schlüssel….) werden in festgelegten Intervallen desinfiziert. Gleiches gilt für die Toiletten.

Zutrittsverbot
Folgende Personen / Besucher werden von Zutritt ausgeschlossen:
- Personen mit unspezifischen Allgemeinsymptomen (alle Symptome die zum Covid-19 Krankheitsbild passen) sowie respiratorischen Symptomen (Probleme mit der Atmung) jeglicher Schwere
- Personen mit Kontakt zu Covid-19 Fällen innerhalb der letzten 14 Tage

Zutrittsbeschränkungen
In bestimmten Räumen der Museen sowie den Fahrstühlen sind nur einzelne Besucher (1 Hausstand) zugelassen.

Belüftung
Die Räumlichkeiten werden regelmäßig gelüftet.

(Stand 8. November 2021)